Mobilfunkkarte Heidelberg

Alle Mobilfunkanlagen, die im Stadtgebiet Heidelberg aufgestellt sind, werden in der interaktiven Mobilfunkkarte dargestellt. 

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Anlagen ist das Amt für Baurecht und Denkmalschutz und das Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie der Stadt Heidelberg zuständig. Die Angaben beruhen auf den aktuellen Standortlisten der Mobilfunkbetreiber.


Der Inhalt

Die Mobilfunkkarte stellt die Standorte der in Heidelberg installierten Mobilfunkanlagen als "ortsfeste Sendefunkanlagen" im Sinne der 26. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetztes (Verordnung über elektromagnetische Felder) dar. Dabei handelt es sich sowohl um Sendeanlagen nach dem GSM-Standard (GSM = Global System for Mobile Communication) als auch nach der neuen und im Aufbau befindlichen UMTS-Technik (UMTS = Universal Mobile Telecommunication System).

Die einzelnen Basistationen bestehen grundsätzlich jeweils aus den Sendeanlagen (=Antennenträger mit Sende- und Empfangseinrichtung) sowie einer Versorgungseinrichtung, in der die Schalt- und Steuerelemente untergebracht sind. Auf einem Standort können sich mehrere Basisstationen befinden. Die Anzahl der Stationen wird numerisch angezeigt.

Die Standorte der verschiedenen Mobilfunkanlagen werden auf der Grundlage des Stadtplans oder der Detailkarte als kleine Symbole dargestellt.


Die Technik

Die Präsentation der Mobilfunkanlagen über das Internetangebot der Stadt Heidelberg setzt einen Auskunftsdienst ein, der auf der Online-Nutzung von Geo-Informations-Technologie basiert. Damit ist es möglich, die Darstellung der Angebote für beliebige Teile des Stadtgebiets abzurufen und in beliebigen Maßstäben anzuzeigen.
Dieser interaktive Stadtplan ist ein weiteres Modul, mit welchem die Stadt Heidelberg die bislang verwaltungsintern bereitgestellten Informationen des Geographisch-Technischen-Informations-Systems der Stadt Heidelberg interessierten Bürgern und Nutzern über das Internet zugänglich macht.


Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns an...
Für die Technik: Vermessungsamt der Stadt Heidelberg
Für den Inhalt: Amt für Baurecht und Denkmalschutz oder Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie