Freizeitkarte Heidelberg


Der Inhalt

Diese interaktive Karte stellt die Freizeiteinrichtungen in Heidelberger dar. Dabei handelt es sich sowohl um Rad- und Wanderwege, Inline-, Mountainbike- und Walking-Strecken, Fahrradabstellplätze, Auflugstipps, und vieles mehr.
Die verschiedenen Freizeiteinrichtungen werden auf der Grundlage des amtlichen Stadtplans dargestellt.

Falls Sie Näheres über die Linien oder Symbole in der Freizeitkarte wissen wollen, führen Sie den Mauszeiger langsam auf das gewünschte Objekt. Eine kurze Beschreibung erscheint als op-Up Information direkt beim Mauszeiger.
Auf weiterführende Informationen können Sie zugreifen indem das gewünschte Objekt mit der linken Maustaste anklicken.

Die Druckausgabe

Die Freizeitkarte 2013 ist ab sofort als Druckausgabe im Buchhandel, in den Bürgerämtern, beim Technischen Bürgeramt im Verwaltungsgebäude Prinz Carl am Kornmarkt sowie direkt beim Vermessungsamt der Stadt Heidelberg, Gaisbergstraße 7, für drei Euro erhältlich.
Die handliche Karte, die in jede Hemdentasche passt (gefaltet 10 x 16 Zentimeter / strapazierfähiges, reißfestes und wasserabwei- sendes Papier), ist auf der Vorder- und Rückseite abermals im Maßstab 1: 20.000 bedruckt und erschließt somit ein Gebiet von Schwetzingen bis Neckargemünd und von Dossenheim bis Leimen.

Die Technik

Die Präsentation der Freizeitkarte über das Internetangebot der Stadt Heidelberg setzt einen Auskunftsdienst ein, der auf der Online-Nutzung von Geo-Informations-Technologie basiert. Damit ist es möglich, die Freizeitkarte für beliebige Teile des Stadtgebiets abzurufen und in beliebigen Maßstäben anzuzeigen.
Die Wahl des gewünschten Bildausschnitts erfolgt, wie beim Online-Stadtplan Heidelberg, über interaktive Zoomelemente oder über gezielte Zugriffe auf Adressbasis.

die Wegweisersteine im Stadtwald Heidelberg

Sie können die Wegweisersteine im Heidelberger Stadtwald auf auf Google Maps oder Google Earth auf Ihrem eigenen Rechner laden und anschauen. Wir haben für Sie die Wegweisersteine als Datei zum Download aufbereitet. Sie können diese unter:


Wegweisersteine zum Download

herunterladen und mit Ihrer lokalen Google Maps oder Google Earth Anwendung laden. Natürlich tragen die Steine dann alle Informationen zu Inhalt und einen Link zu den Bildnachweisen. Einfach auf den gewünschten Stein klicken!


Wenn Sie die Wegweisersteine über Google Maps anschauen wollen benutzen Sie folgenden Link:


Wegweisersteine in Google Maps

Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns an...
Vermessungsamt der Stadt Heidelberg