Bebauungspläne in Heidelberg

Dieser Service stellt Ihnen alle Bebauungspläne der Stadt Heidelberg zur interaktiven Bedienung im Internet zur Verfügung


Der Inhalt

Wollen Sie auf Ihrem Grundstück neu bauen, umbauen, erweitern oder die Nutzung ändern, sind die planungsrechtlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes einzuhalten.
Im Bebauungsplan kann die Art und das Maß der baulichen Nutzung, die überbaubaren Flächen und die Bauweise geregelt sein. In der Nutzungsschablone wird dies im Einzelnen ausgewiesen. Weiterhin sind Baulinien und Baugrenzen dargestellt.

Gliederung des Inhaltes

Der interaktive Stadtplan mit den Bebauungsplänen ist in drei Darstellungsarten gegliedert, die sich automatisch einstellen, sobald eine bestimmte Zoomstufe angezeigt wird:


Der Flächennutzungsplan:


Der Flächennutzungsplan ist die erste der drei Darstellungsarten.
Gemäß § 5 des Baugesetzbuch (BauGB) wird im Flächennutzungsplan für das ganze Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen festgeschrieben.

Mehr über den Flächennutzungsplan ...


Die Übersicht der Bebauungspläne:

Diese Übersicht bietet die Möglichkeit, Bebauungspläne direkt aus dem Internet abzurufen oder herunterzuladen.

Falls Sie Näheres über einen Bebauungsplan wissen wollen, halten Sie den Mauszeiger kurz über die gewünschte Fläche.
Eine Popup Info mit dem Namen und der Nummer des Bebauungsplans erscheint. Durch einen Klick auf die Fläche wird der Download des Bebauungsplans im PDF-Format gestartet.

Mehr über Bebauungspläne ...


Die Bebauungspläne im Detail:

Diese Darstellung wird erst dann aufgerufen, wenn Sie über die Suche nach Straße und Hausnummer eine bestimmte Adresse in der Stadt festgelegt haben und an dieser Stelle ein Bebauungsplan existiert. Sollten Sie diese Adresssuche nicht durchführen, bleibt die Darstellung bei der Bebauungsplan-Übersicht.

Sollte an der gefundenen Adresse ein Bebauungsplan existieren, wird dieser auf der linken Seite des Fensters bei "Ergebnis" zur Verfügung gestellt. Sobald Sie durch einen Klick diesen Bebauungsplan auswählen, wird der Kartenausschnitt automatisch an die eingegebene Adresse verschoben und der Bebauungsplan wird als schriftlichen und zeichnerischen Teil dazu geblendet. Durch den Abruf der großen Datenmengen kann es dabei evtl. zu kurzen Verzögerungen im Bildaufbau kommen.

Sollten Sie einer der beiden anderen Darstellungsarten zurückkehren wollen, müssen sie den aktuellen Bebauungsplan erst durch das "Mülleimer-Symbol" in der Buttonleiste entfernen.
Mehr über Bebauungspläne ...


Allgemeine Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten der Stadt Heidelberg zum Thema Planen und Bauen oder speziell zum Thema Bebauungsplan.


Die Technik

Die Präsentation der Bebauungspläne über das Internetangebot der Stadt Heidelberg setzt einen Auskunftsdienst ein, der auf der Online-Nutzung von Geo-Informations-Technologie basiert. Damit ist es möglich, die Darstellung für beliebige Teile des Stadtgebiets abzurufen und in beliebigen Maßstäben anzuzeigen.
Dies ist ein weiteres Modul, mit welchem die Stadt Heidelberg die bislang verwaltungsintern bereitgestellten Informationen des Geographisch-Technischen-Informations-Systems der Stadt Heidelberg interessierten Bürgern und Nutzern über das Internet zugänglich macht.


Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns an...
Für die Technik: Vermessungsamt der Stadt Heidelberg
Für den Inhalt: Stadtplanungsamt